JoinVision auf der "Austrian HR WebConference"

JoinVision auf der "Austrian HR WebConference"

Auch uns können Umfrageergebnisse noch überraschen

Knapp 600 Anmeldungen! Der Veranstalter hat es wieder einmal geschafft, bei der HRnetworx WebConference "Austrian HR WebConference" am 20.04.2016 für ein großes Auditorium zu sorgen. Gratulation. Mit unserem Beitrag: "Think Semantic – neue Wege des Recruitings", griffen wir ein Thema auf, das überraschend vielen RecruiterInnen noch unbekannt war.

Umfrage

Laut einer Umfrage, die wir während unseres Webinars durchführten, hatten über 40 % noch nie von semantischen Tools im Recruiting gehört.

Da waren wir doch im Vorfeld optimistischer gewesen. Dementsprechend spannend dürfte unsere Präsentation für viele der TeilnehmerInnen dann gewesen sein. Sie konnten sich in knapp 45 Minuten davon überzeugen, wie sie und ihre gesamte Branche vor dem Hintergrund unseres Slogans „Think Semantic“ den digitalen Wandel im Recruiting für sich optimal nützen können.

Der Einsatz semantischer Software-Tools im Recruiting ist wichtige Basis, um z. B. das Employer Branding zu stärken, für Candidate Experience zu sorgen und um Active Sourcing betreiben zu können. Recruiting-Prozesse werden damit vereinfacht und beschleunigt, Vermittlungschancen lassen sich optimieren, nach den besten Köpfen am Markt lässt sich aktiv suchen. Und sie ermöglichen auch eine automatische Vorselektion, mit der sich sehr viel Zeit sparen lässt.

„Think semantic“! Erst damit lassen sich tatsächlich alle relevanten Treffer zu einer Suche bereitstellen. Es werden in diesem Fall nicht nur die Begriffe an und für sich semantisch analysiert, sondern auch deren Bedeutung im Dokument bewertet. So wird z.B. sein Vorkommen im Titel einer Stellenanzeige höher bewertet als wenn er im Content der Anzeige angeführt wird.

Einfaches Beispiel:
Semantische AnalyseGesucht wird also ein Softwareentwickler mit sehr guten Java-Kenntnissen, mehrjähriger Berufserfahrung in Hamburg und Umgebung!

Nicht überrascht hat uns, dass in den bisherigen Nachfolge-Gesprächen besonders MatchPoint, unsere semantische Applikation für das Suchen & Matchen von Bewerberprofilen & Stellenanzeigen, das Thema schlechthin war. Dank des Career-Link-Konzept bietet diese Applikation - praktisch auf einen Klick ! – den gleichzeitigen Zugriff auf verschiedenste Daten-Pools (BewerberInnen- und Stellenanzeigen-Pools) inkl. eines gereihten Gesamtergebnisses.

Kontakt

Unser Büro

Prinz-Eugen-Straße Nr. 70

1040 Wien

contact@joinvision.com

+43 (0)1 505 80 70

+43 (0)1 505 80 70 60

Schreiben Sie uns







JoinVision-Logo

JoinVision ist führender Anbieter mehrsprachiger semantischer Recruiting-Technologie. Mit CVlizer und JOBolizer werden Bewerberunterlagen bzw. Stellenanzeigen automatisch erfasst, analysiert und beschlagwortet. Die Applikation MatchPoint liefert einen automatischen One-Klick-Vergleich von Bewerberprofilen mit Job-Angeboten und umgekehrt. HRexplorer bietet zusätzlich auch den Zugriff auf externe Stellenanzeigen- und Bewerberdatenpools.

In Verbindung bleiben

Aktuelle Tweets