SAP auf JoinVisions Spuren

SAP auf JoinVisions Spuren

Mit intelligenten Algorithmen zum besten Bewerber

Die FAZ hat das Thema anlässlich einer Software-Entwicklung von SAP wieder mal aufgegriffen: (fehlende) Objektivität bei der Suche nach passenden Bewerbern für eine Stellenanzeige.

Eigentlich nichts Neues. JoinVision hat sich schon seit längerer Zeit damit beschäftigt, siehe dazu u.a. unsere diesbezügliche Presseaussendung vom 26.03.2015: Österreichische Software von JoinVision gegen Diskriminierung im Bewerbungsprozess.

Mit dem CV-Parser CVlizer zum besten Bewerber

Dem damaligen Statement Reinhold Immlers (Geschäftsführer der JoinVision) ist eigentlich nach wie vor nichts hinzuzufügen: "JoinVision liefert mit seiner Recruiting-Software einen wichtigen Beitrag, um den Bewerbungsprozess zu objektivieren, ihn vorurteilsfreier zu machen. Mit anderen Worten: ihn gegen Diskriminierung zu immunisieren. Die Besten müssen immer zum Zug kommen."

10 Jahre Erfahrung, nicht zuletzt als Betreiber eines Job- und Projekteportals, haben uns gezeigt, dass im Vorfeld Bewerbungen immer wieder nach Kriterien quergelesen werden, die nichts darüber aussagen, wie gut der Bewerber tatsächlich den Anforderungen aus der Stellenausschreibung genügt. Geschlecht, ethnische Zugehörigkeit, die Religion, das Aussehen, das Alter und auch die Form der Bewerbungsunterlagen gehören da dazu.

Die Diskriminierung auf Basis von Vorurteilen ist im Recruiting ein Thema, das immer wieder aufpoppt. Gerade in der jetzigen Phase des „War-for-Talents“ sind derartige Formen der Diskriminierung aber eigentlich nicht (mehr) leistbar.

Unseren intelligenten HR-Software-Tools sind Bauchgefühle fremd. Sie filtern in Sekundenbruchteilen und nach objektiven, nachvollziehbaren Kriterien jene Bewerbungen heraus, die grundsätzlich am besten zu der ausgeschriebenen Stelle passen. Aspekte, die nicht von Bedeutung für den Job sind, spielen keine Rolle. Wir haben das dabei schon immer als Unterstützung für die Recruiter verstanden, die damit eine objektive Basis haben, um kurzfristig die weiteren Schritte zur erfolgreichen Stellenbesetzung einleiten zu können. 

Mehr zum CV-Parser zur automatischen Verarbeitung von Bewerbungsunterlagen

Kontakt

Unser Büro

Prinz-Eugen-Straße Nr. 70

1040 Wien

contact@joinvision.com

+43 (0)1 505 80 70

+43 (0)1 505 80 70 60

Schreiben Sie uns







JoinVision-Logo

JoinVision ist führender Anbieter mehrsprachiger semantischer Recruiting-Technologie. Mit CVlizer und JOBolizer werden Bewerberunterlagen bzw. Stellenanzeigen automatisch erfasst, analysiert und beschlagwortet. Die Applikation MatchPoint liefert einen automatischen One-Klick-Vergleich von Bewerberprofilen mit Job-Angeboten und umgekehrt. HRexplorer bietet zusätzlich auch den Zugriff auf externe Stellenanzeigen- und Bewerberdatenpools.

In Verbindung bleiben

Aktuelle Tweets


  • Automated processing is part of the future in #Recruiting. Job seekers don’t have to change anything in their CVs.… https://t.co/IMtzbG6VUH
    Mon May 29 14:23:36 +0000 2017

  • Thema: #Recruiting der Zukunft. Antworten im Vortrag: Recruiting-Technologien – Next Generation!… https://t.co/WVfRqIol4d
    Mon May 29 12:40:49 +0000 2017