CVlizer - CV-Parser zur Verarbeitung von Lebensläufen

Der CV-Parser zur automatischen
Verarbeitung von Bewerbungsunterlagen

 

Der CVlizer ist ein wesentlicher Bestandteil der semantischen Softwarefamilie von JoinVision. Er ermöglicht die Analyse freitextlicher Lebensläufe inklusiver aller zusätzlichen Bewerbungsunterlagen mit Hilfe semantischer Kriterien. Alle relevanten Informationen werden aus einer Bewerbung extrahiert und unmittelbar als standardisiertes, strukturiertes Kandidatenprofil im XML-Format zur Verfügung gestellt. Erfasst werden dabei nicht nur die sogenannten Basisdaten (Name, Adresse, Geburtsdaten), sondern auch Bewerbungsfoto, Berufserfahrungen, Fachkenntnisse (Skills) und Ausbildung. Diese XML-Profile können in jede beliebige Bewerbermanagement-Software integriert und durchsucht werden.

 

  1. Vorteile
  2. Funktionsweise
  3. Leistungspakete
  4. Video
  5. FAQ
  6. Referenzen
  7. Jetzt testen

Vorteile

Automatische Verarbeitung aller Bewerbungsunterlagen

 

Vorteile des CV Parsers

 

  • Bis zu 90% Zeitersparnis
  • Verarbeitet alle gängigen Dateiformate (auch Scans)
  • Mehrsprachenfähig (derzeit mehr als 30 Sprachen)
  • Verarbeitet komplette Bewerbungsmappen und -E-Mails
  • Mit semantischer Informationskategorisierung
  • Befüllt automatisch bis zu 150 Datenfelder
  • Mit grafischem Bearbeitungstool
  • In alle HR-Softwaresysteme, Jobportale und Karriereseiten integrierbar
  • Entspricht dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz
  • Mit Modul „HRmerger“ zur Profilanreicherung

 

Durch den Einsatz des CVlizers gehört die manuelle Dateneingabe eingehender Bewerbungen durch den Recruiter der Vergangenheit an. Mit seiner Hilfe ist das Erstellen qualitativ hochwertiger durchsuchbarer Kandidatenpools (Talentpools) nur noch ein Kinderspiel.

Der CVlizer ermöglicht vor allem auch einen attraktiven Bewerbungsprozess ohne endloser manueller Dateneingabe durch den Bewerber. Vor diesem Hintergrund sind „Candidate Experience“, „One-Klick-Bewerbung“ und „Employer Branding“ mehr als nur Schlagworte. Das Einbinden des CVlizers in den Bewerbungsablauf, sei es auf einem Jobportal oder einer Stellenbörse, sei es auf einer Karriereseite oder aber im Backoffice, befreit alle Beteiligten von den Knochenjobs des Recruitings, macht attraktiv und steigert die Erfolgsquote.

Je nach Leistungspaket verfügt der Lebenslauf-Parser über zahlreiche Module, wie z.B. HRclassifier, HRcapture und HRmerger, wobei der HRmerger es ermöglicht, die Daten aus dem CV-Parser mit den extrahierten Informationen aus den anderen Bewerbungsunterlagen anzureichern.

Funktionsweise

  • Cvlizer

    Bewerbung

    Bewerbungen bestehen in den seltensten Fällen nur aus einem Lebenslauf. Zumeist beinhalten sie auch Anschreiben, Zertifikate und/oder Zeugnisse, werden zusammengefasst in – zum Teil gezippten – Bewerbungsmappen, kommen mitunter via E-Mail und enthalten auch gescannte, nicht maschinenlesbare Dokumente.

  • Cvlizer

    HRclassifier

    Mit diesem Modul können E-Mail-Konten und komplette Bewerbungsmappen direkt eingelesen und verarbeitet werden. D.h. alle vorhandenen Dokumente werden eingelesen, bei Bedarf mit OCR in ein maschinenlesbares PDF-Dokument konvertiert und in die verschiedenen Dokumenttypen (Lebenslauf, Zeugnis, Bewerbungsanschreiben etc.) klassifiziert.

  • Cvlizer

    Die einzelnen Bewerbungsdokumente

    Jedes einzelne Bewerbungsdokument, das zuvor noch irgendwo in den Bewerbungsunterlagen integriert war, steht nun klassifiziert zur Verfügung. Der Lebenslauf durchläuft nun in einem nächsten Schritt den CVlizer, alle anderen Bewerbungsdokumente sind als maschinenlesbare PDF-Dokumente zur Weiterverarbeitung aufbereitet.

  • Cvlizer

    CVlizer

    Das Herzstück der Software! Dieser CV-Parser analysiert die freitextlichen Lebensläufe mit Hilfe semantischer Kriterien, extrahiert alle relevanten Informationen und stellt diese unmittelbar als standardisierte Datensätze im XML-Format zur Verfügung. Er steht bereits in mehr als 30 Sprachen zur Verfügung und bietet auch ein statistisches Erfahrungsprofil.

  • Cvlizer

    HRcapture

    Mit Hilfe des HRcapture-Moduls können die geparsten Informationen aus dem CVlizer kontrolliert, ergänzt und korrigiert werden. Es steht als iFrame-Lösung zur Verfügung. Ausgangsbasis ist hierbei der Originallebenslauf. Die Eingabefelder und auch das Look&Feel können dabei individuell den eigenen Anforderungen angepasst werden.

  • Cvlizer

    XML

    Mit oder ohne der Beteiligung des HRcapture-Moduls, am Ende wird ein XML-File zur Verfügung gestellt, das dann an die jeweilige Kundenapplikation übergeben wird.

  • Cvlizer

    Kundenapplikation

    Da es sich beim CVlizer um ein Web-Service handelt, kann er in jede beliebige Kundenapplikation, z.B. Bewerbermanagementsystem, Jobplattform, E-Recruitingsystem, CRM-System, ohne Probleme eingebunden werden.

  • Cvlizer

    HRMerger

    Zusätzlich zum Lebenslauf werden mit dem Modul Merger alle anderen Dokumente einer Bewerbungsmappe semantisch analysiert. Die jeweiligen Ausbildungs- und Berufsphasen, ermittelt aus dem Lebenslauf, werden mit den daraus gewonnenen Informationen (Skills, Branchenkenntnisse etc.) angereichert und komplettiert.

Leistungspakete

Der CVlizer steht in drei Leistungspaketen zur Verfügung
CLASSIC
Lebenslauf-Parsing
Das eigentliche „Kern-Geschäft“ des CVlizers ist das Parsen von freitextlichen Lebensläufen im beliebigen Format. Diese werden mit Hilfe semantischer Kriterien analysiert, alle relevanten Informationen extrahiert und unmittelbar als standardisierte Datensätze im XML-Format bereitgestellt.
Social-Media-Profile parsen
Der CVlizer ist in der Lage, die aus z.B. Xing und Linkedin exportierten Profile automatisiert zu verarbeiten.
OCR für grafische Dokumente
Der CVlizer bietet als Standard eine optische Zeichenerkennung (OCR = Optical Character Recognition) innerhalb von Bildern. Damit können auch gescannte Dokumente in allen gängigen Formaten verarbeitet werden.
Fotoextraktion (Passbilderkennung)
Der CVlizer erkennt ein allfällig vorhandenes Bewerbungsfoto und übergibt dieses als png in standardisierter Größe.
Berufsfeldkategorisierung
Der CVlizer ordnet in den einzelnen Berufsphasen die erkannten Tätigkeiten den jeweiligen Berufsfeldern zu.
Branchenerkennung
Der CVlizer erkennt pro Berufsphase die jeweilige Branche und übergibt diese nach NACE (= Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté européenne).
Grafische Auswertungen
Der CVlizer stellt als Standard verschiedenste visuelle Auswertungen zur Verfügung. Diese reichen von der Darstellung der Tätigkeitsgebiete über die Kompetenzkurve bis hin zur Visualisierung der Karriereentwicklung.
Capture-Modul (Kontrolltool)
Mehrsprachenfähig
Verarbeitung E-Mail-/zip-Dateien
Verarbeitung Bewerbungsmappen
Dokumentenkategorisierung
Merger (Modul zur Profilanreicherung)
PRO
Lebenslauf-Parsing
Das eigentliche „Kern-Geschäft“ des CVlizers ist das Parsen von freitextlichen Lebensläufen im beliebigen Format. Diese werden mit Hilfe semantischer Kriterien analysiert, alle relevanten Informationen extrahiert und unmittelbar als standardisierte Datensätze im XML-Format bereitgestellt.
Social-Media-Profile parsen
Der CVlizer ist in der Lage, die aus z.B. Xing und Linkedin exportierten Profile automatisiert zu verarbeiten.
OCR für grafische Dokumente
Der CVlizer bietet als Standard eine optische Zeichenerkennung (OCR = Optical Character Recognition) innerhalb von Bildern. Damit können auch gescannte Dokumente in allen gängigen Formaten verarbeitet werden.
Fotoextraktion (Passbilderkennung)
Der CVlizer erkennt ein allfällig vorhandenes Bewerbungsfoto und übergibt dieses als png in standardisierter Größe.
Berufsfeldkategorisierung
Der CVlizer ordnet in den einzelnen Berufsphasen die erkannten Tätigkeiten den jeweiligen Berufsfeldern zu.
Branchenerkennung
Der CVlizer erkennt pro Berufsphase die jeweilige Branche und übergibt diese nach NACE (= Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté européenne).
Grafische Auswertungen
Der CVlizer stellt als Standard verschiedenste visuelle Auswertungen zur Verfügung. Diese reichen von der Darstellung der Tätigkeitsgebiete über die Kompetenzkurve bis hin zur Visualisierung der Karriereentwicklung.
Capture-Modul (Kontrolltool)
Mit diesem Modul können die über das Parsing extrahierten Informationen aus Lebensläufen einfach kontrolliert und bei Bedarf ergänzt und korrigiert werden.
Mehrsprachenfähig
Der CVlizer unterstützt in der „Classic“-Version die Sprachen Deutsch und Englisch. In den beiden anderen Versionen werden bereits Bewerbungen in über 30 Sprachen verarbeitet, von „A“ wie Arabisch bis „V“ wie Vietnamesisch
Verarbeitung E-Mail-/zip-Dateien
Verarbeitung Bewerbungsmappen
Dokumentenkategorisierung
Merger (Modul zur Profilanreicherung)
Premium
Lebenslauf-Parsing
Das eigentliche „Kern-Geschäft“ des CVlizers ist das Parsen von freitextlichen Lebensläufen im beliebigen Format. Diese werden mit Hilfe semantischer Kriterien analysiert, alle relevanten Informationen extrahiert und unmittelbar als standardisierte Datensätze im XML-Format bereitgestellt.
Social-Media-Profile parsen
Der CVlizer ist in der Lage, die aus z.B. Xing und Linkedin exportierten Profile automatisiert zu verarbeiten.
OCR für grafische Dokumente
Der CVlizer bietet als Standard eine optische Zeichenerkennung (OCR = Optical Character Recognition) innerhalb von Bildern. Damit können auch gescannte Dokumente in allen gängigen Formaten verarbeitet werden.
Fotoextraktion (Passbilderkennung)
Der CVlizer erkennt ein allfällig vorhandenes Bewerbungsfoto und übergibt dieses als png in standardisierter Größe.
Berufsfeldkategorisierung
Der CVlizer ordnet in den einzelnen Berufsphasen die erkannten Tätigkeiten den jeweiligen Berufsfeldern zu.
Branchenerkennung
Der CVlizer erkennt pro Berufsphase die jeweilige Branche und übergibt diese nach NACE (= Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté européenne).
Grafische Auswertungen
Der CVlizer stellt als Standard verschiedenste visuelle Auswertungen zur Verfügung. Diese reichen von der Darstellung der Tätigkeitsgebiete über die Kompetenzkurve bis hin zur Visualisierung der Karriereentwicklung.
Capture-Modul (Kontrolltool)
Mit diesem Modul können die über das Parsing extrahierten Informationen aus Lebensläufen einfach kontrolliert und bei Bedarf ergänzt und korrigiert werden.
Mehrsprachenfähig
Der CVlizer unterstützt in der „Classic“-Version die Sprachen Deutsch und Englisch. In den beiden anderen Versionen werden bereits Bewerbungen in über 30 Sprachen verarbeitet, von „A“ wie Arabisch bis „V“ wie Vietnamesisch
Verarbeitung E-Mail-/zip-Dateien
Es können sowohl E-Mail-Bewerbungen als auch gezippte Bewerbungen mit Hilfe des HRclassifiers komplett, inklusive aller darin enthaltenen Dokumente, verarbeitet werden.
Verarbeitung Bewerbungsmappen
Die Premium-Version garantiert durch den Einsatz des HRclassifiers die Verarbeitung kompletter Bewerbungsmappen inklusive aller darin enthaltenen Dokumente (Lebenslauf, Zeugnis, Bewerbungsanschreiben etc.).
Dokumentenkategorisierung
Die Dokumentenkategorisierung mittels HRclassifier ermöglicht das Einlesen und Verarbeiten von E-Mail-Konten, zip-Dateien und kompletten Bewerbungsmappen. D.h. alle Dokumente werden eingelesen, bei Bedarf mit OCR in ein maschinenlesbares Dokument konvertiert, in die verschiedenen Dokumenttypen (Lebenslauf, Zeugnis, Bewerbungsanschreiben etc.) klassifiziert und als PDF bzw. Klartext zurückgegeben.
Merger (Modul zur Profilanreicherung)
Zusätzlich zum Lebenslauf werden mit dem Modul Merger alle anderen Dokumente einer Bewerbungsmappe semantisch analysiert. Die jeweiligen Ausbildungs- und Berufsphasen, ermittelt aus dem Lebenslauf, werden mit den daraus gewonnenen Informationen (Skills, Branchenkenntnisse etc.) zusätzlich angereichert und komplettiert.

Semantic Extraction in Slow Motion

Lightbox Image

FAQ

Was Sie über den CVlizer wissen sollten
Wie kann ich den CVlizer testen?
Testen Sie sofort, online, anonym und kostenlos direkt hier auf unserer Website. Einfach einen Lebenslauf hochladen und die Analyse starten. Schon wenige Augenblicke später haben Sie das Ergebnis vorliegen. Wünschen Sie sich einen ausführlicheren Test mit Download-Möglichkeit der XML-Ergebnisse, dann wenden Sie sich direkt an uns. Telefonisch unter der Tel.-Nr. +43 1 5058070 bzw. via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Welche Daten extrahiert der CVlizer?
Unser Lebenslaufparser ist in der Lage, folgende Informationen – wenn vorhanden - aus Bewerbungen detailliert in bis zu 150 Datenfeldern zur Verfügung zu stellen:

- Die persönlichen Informationen inkl. Bewerbungsfoto
- Die einzelnen Ausbildungen
- Den beruflichen Werdegang
- Die einzelnen Projekte
- Die Publikationen
- Den Jobwunsch
- Die allgemeinen Informationen (Sprachen, persönliche Interessen, soziale Kompetenzen, …)

Zusätzlich stellt er ein Kompetenzprofil für eigene Auswertungen zur Verfügung.
Was kostet die Verwendung des CVlizers?
Der Preis für die Verwendung des CVlizers ist abhängig von der Art des Leistungspaketes (Classic, Pro oder Premium), sowie von der Anzahl der jährlichen Lebenslauf-Parsings.
Wie kann ich den CVlizer verwenden?
Der CVlizer steht als standardisiertes Webservice (SaaS) zur Verfügung. Dies ermöglicht die Einbindung in jedes Bewerbermanagement-System, d.h. es ist programmiersprachen- und betriebssystem-unabhängig. Es werden folgende Industriestandards für die Integration in bestehende Systeme unterstützt: SOAP/XML, REST/XML sowie REST/JSON. Sie können Interface und Format beliebig wählen und jederzeit kostenlos ändern. Das Ergebnis ist in allen Formaten exakt gleich und in exakt derselben Zeit bereitgestellt. Optional bieten wir auch eine Inhouse-Lösung an.
Welche Formate können vom CVlizer verarbeitet werden?
Der CVlizer unterstützt: Microsoft Word, Excel, Powerpoint (DOC, DOCX, DOCM, DOT, XLS, XLSX, PPT, PPTX), Open Document Format (ODT, ODS, ODP), Word Perfect (WPS, WPS), Adobe Portable Document Format (PDF), Plaintext (TXT), Hypertext (HTML), RichTextFormat (RTF) und auch eingescannte Dokumente (BMP, PNG, JPG, TIFF, PCX, DCX, GIF, JFIF, J2C und eingebettet in PDF)
Wie wird der Datenschutz gewährleistet?
Die Datenübertragung erfolgt mittels gesichertem HTTPS-Protokoll. Bei der Verarbeitung der Daten achtet JoinVision strikt darauf, dass diese vor unerwünschten Zugriffen absolut geschützt sind. Um das zu erreichen, betreibt JoinVision dieses Service in einem Hochsicherheitszentrum in Deutschland, mit welchem auch eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung lt. § 11 BDSG geschlossen wurde. Neben dem Schutz der übertragenen Daten hat der Schutz der Privatsphäre der NutzerInnen von CVlizer oberste Priorität. JoinVision verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Dazu gehört, dass personenbezogene Daten keinesfalls an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke missbraucht werden.
Wie bestelle ich den CVlizer?
Zur Bestellung des CVlizers bitten wir Sie, sich einfach mit unserem Vertrieb in Verbindung zu setzen: Tel.-Nr.: +43 1 505 80 70, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kann ich den CVlizer auch In-house verwenden?
Optional kann der CVlizer auch im Rahmen einer Inhouse-Lösung zum Einsatz kommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb: Tel.-Nr.: +43 1 505 80 70, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Welche Sprachen unterstützt der CVlizer?
Der CVlizer unterstützt derzeit folgende Sprachen: Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch (trad. und vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Hindi, Holländisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vietnamesisch. Weitere Sprachen sind in Vorbereitung.
An wen wende ich mich bei technischen Fragen?
Für die Beantwortung technischer Fragen steht Ihnen unser Helpdesk gerne zur Verfügung. Richten Sie Ihre Fragen bitte jederzeit an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kann der CVlizer in andere HR-Software-Lösungen integriert werden?
Der CVlizer kann völlig problemlos und ohne großen Aufwand in jede bereits bestehende HR-Software-Lösung integriert werden.
Kann ich als HR-Softwareanbieter den CVlizer auch meinen Kunden anbieten?
Ihnen als HR-Softwareanbieter stehen wir gerne als potentieller Partner für Ihre Kunden zur Verfügung. Für Fragen in diesem Zusammenhang kontaktieren Sie uns bitte unter der Tel.-Nr. +43 1 5058070 bzw. via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wie werde ich Partner von JoinVision?
Haben Sie an einer Partnerschaft mit JoinVision Interesse, um den CVlizer Ihren (bestehenden) Kunden anzubieten, dann bitten wir Sie um Kontaktaufnahme unter der Tel.-Nr. +43 1 5058070 oder via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referenzen

Randstad Deutschland GmbH & Co.KG

Randstad Deutschland GmbH & Co.KG
Kai Deegener, Teammanager Online-Jobbörse:
„Die Integration des Web-Services war einfach und schnell zu realisieren. Das Ziel einer einfachen und schnellen Datenpflege zur Online-Bewerbung ist durch den Einsatz des CVlizers erfolgreich gelungen.“

Ausgewählte Partner:


Ausgewählte Kunden:

Jetzt CV-Parser testen!

Völlig anonym und kostenlos. Einfach einen Lebenslauf auswählen und hochladen

Jetzt testen


...

Kontakt

Unser Büro

Prinz-Eugen-Straße Nr. 70

1040 Wien

contact@joinvision.com

+43 (0)1 505 80 70

+43 (0)1 505 80 70 60

Schreiben Sie uns







JoinVision-Logo

JoinVision ist führender Anbieter mehrsprachiger semantischer Recruiting-Technologie. Mit CVlizer und JOBolizer werden Bewerberunterlagen bzw. Stellenanzeigen automatisch erfasst, analysiert und beschlagwortet. Die Applikation MatchPoint liefert einen automatischen One-Klick-Vergleich von Bewerberprofilen mit Job-Angeboten und umgekehrt. HRexplorer bietet zusätzlich auch den Zugriff auf externe Stellenanzeigen- und Bewerberdatenpools.

In Verbindung bleiben

Aktuelle Tweets


  • Parsing als wesentliche Basis für Matching ist eine familiäre Angelegenheit, #CVlizer und #JOBolizer sind der Bewei… https://t.co/n3exXRzGyE
    Thu Dec 01 11:13:30 +0000 2016

  • JoinVision mit im Haus: Volles Haus und rege Diskussionen beim instapp Mobile Recruiting Frühstück https://t.co/d67vaxRkMD via @instappAT
    Thu Nov 24 15:53:48 +0000 2016