CV-Parsing ab sofort mit Code "i"

CV-Parsing ab sofort mit Code "i"

Das Ende der binären Geschlechtsidentität

Zumindest in Deutschland ist der Gesetzgeber mit Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vom 10. Oktober 2017 gefordert, bis Ende 2018 eine Neuregelung zu schaffen, in die ein drittes Geschlecht neben "männlich" und "weiblich" aufgenommen wird. Im Gespräch sind dabei Bezeichnungen wie "inter" und "divers".

Drittes Geschlecht

In Österreich steht die Entscheidung erst bevor. Hier wurde von Seiten des Verfassungsgerichtshofes in einem ersten Schritt die amtswegige Prüfung des Personenstandsgesetzes beschlossen. Im Zuge dessen werden diesbezügliche Themen bereits heftigst diskutiert, z. B.  „Drittes Geschlecht erobert Österreichs Uni-Alltag“.

JoinVision hat jedenfalls schon darauf reagiert und in seine Lösungen, insbesondere CVlizer und HRcapture, das dritte Geschlecht bereits integriert. 

<gender><code>i</code><name>Inter</name></gender>


Kontakt

Unser Büro

Wehrgasse 28 / Top 3+4

1050 Wien

contact@joinvision.com

+43 (0)1 505 80 70

+43 (0)1 505 80 70 60

Schreiben Sie uns









JoinVision-Logo

JoinVision ist führender Anbieter mehrsprachiger semantischer Recruiting-Technologie. Mit CVlizer und JOBolizer werden Bewerberunterlagen bzw. Stellenanzeigen automatisch erfasst, analysiert und beschlagwortet. Die Applikation MatchPoint liefert einen automatischen One-Klick-Vergleich von Bewerberprofilen mit Job-Angeboten und umgekehrt. Das Modul HRbridge bietet zusätzlich auch die Möglichkeit, auf externe Stellenanzeigen- und Bewerberdatenpools zuzugreifen.

In Verbindung bleiben

Aktuelle Tweets