tag 'Ontologie'

  • Aus edlem KI-Zwirn – JoinVisions neue Ontologie

    Aus edlem KI-Zwirn – JoinVisions neue Ontologie

    22. Januar 2020: Unsere neue Ontologie ist live gegangen. Ein weiterer Meilenstein für uns als KI-gestütztes Technologie-Unternehmen mit Fokus auf den HR-Bereich.

    Nach einer intensiven Beta-Phase wurde sie an diesem Tag in unsere derzeit wichtigsten Produkte CVlizer und JOBolizer integriert und liefert einen wichtigen Beitrag, um noch bessere Ergebnisse beim Parsen zu erzielen.

    Weiterlesen...
  • JoinVisions heißer Vortragsherbst

    Heißer Vortragsherbst 2019

    Bei dem einen oder anderen von uns herrscht aktuell noch das Thema „Ab in den Süden“ vor: Urlaubszeit! Die MitarbeiterInnen von JoinVision machen da keine Ausnahme. Hochverdient und notwendig, denn es steht uns ein heißer Herbst bevor. Am 17. September öffnet die ZPEurope in diesem Jahr wieder für drei Tage ihre Pforten und im Oktober beteiligen wir uns bei der erstmals stattfindenden TALENTpro Online Konferenz.

    Weiterlesen...
  • Ontologie

    The Science of Ontologies

    Darauf freuen wir uns. Wir, in dem Fall unser Head of R&D Bastian Preindl, bekommen am 14. Juni 2018 die Möglichkeit im Rahmen der „technology exchange conference focused on engineering and technology“ der Tamedia erstmals über ein Thema zu sprechen, das uns derzeit intensiv beschäftigt: Ontologie.

    Weiterlesen...
  • Volker beim Fußballspielen

    Aus der Welt der semantischen Chirurgie: Operation stech nische!

    Welcome on Board! Die Aufnahme im Team war mehr als herzlich. Das hatte ich so nicht erwartet. Ich? Volker Gröller, geboren und aufgewachsen in Kaindorf an der Sulm in der schönen Südsteiermark. Seit Anfang Februar kümmere ich mich als der Computerlinguist im Unternehmen darum, dass wir kein Stückchen Information, das sich in einem Text finden lässt, unbeachtet lassen.

    Weiterlesen...
  • Skill-Wolke

    Skills – Jede Menge gute Beziehungen

    Unsere Wissensbasis, die Ontologie, enthält ja viele Informationen die wir für die Verarbeitung von Lebensläufen und Jobs benötigen. Insbesondere unsere über 1000 Skills, die auch fein säuberlich mit ihren Beziehungen untereinander verknüpft sind, sind hier von essentieller Bedeutung.

    Weiterlesen...